holbor.de
  viel Spass beim stöbern
Login
Benutzername: Passwort:  

    
Content is a important thing for a cms
Hauptmenü
Community
Sonstiges

Reiseapotheke speziell für Kinder

Lassen Sie sich in jedem Fall vor Ihrer Reise von einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt oder Apotheker beraten!

Bei Kindern ist eine speziell zusammengestellte Reiseapotheke reforderlich
Grundausstattung:
Fieberthermometer
Wichtige Medikamente
Dauermedikation (falls nötig)
Bei Verletzungen
Verbandsmaterial
Wundversorgung
Verbrennungen Verstauchungen/Sportverletzungen

    Erkältung
    Fieber/Schmerzen
    Husten
    Halsschmerzen
    Ohrenschmerzen
    Augenentzündung
    Durchfall
    Erbrechen/Übelkeit
    Reiseübelkeit
    Verstopfung
    Blähungen
    Magen-/Darmkrämpfe
    Elektrolytmischungen

    Nehmen Sie keine Zäpfchen in südliche Länder mit, falls eine Kühlung nicht sichergestellt ist, da diese leicht aufweichen und sich verformen.

    Die Wirkung mancher Medikamente wird durch Hitze beeinträchtigt. Schützen Sie daher die Reiseapotheke vor extremer Wärmeeinwirkung.

    Transportieren Sie wichtige Medikamente zur Hälfte im Handgepäck, für den Fall, dass Ihr Koffer verloren geht.

Publiziert am: Sonntag, 14. September 2008 (4543 mal gelesen)
Copyright © by holbor.de

Druckoptimierte Version  Artikel einem Freund empfehlen

[ Zurück ]


Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2008 - 2017 by holbor.de


Seitenerstellung in 0.2506 Sekunden, mit 17 Datenbank-Abfragen